WarriorCats

StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginUnsere RegelnWarriorWikiGeburtstag

Teilen | 
 

 My chemical romance (MCR)

Nach unten 
AutorNachricht
Brightspirit
SternenClan
avatar

Beiträge : 5546

BeitragThema: My chemical romance (MCR)   So 13 Nov 2011 - 0:08

Hey,
My Chemical Romance ist eine Rockband aus New Jersey. Mitglieder sind:
Gesang: Gerard Way
E-Bass: Mikey Way
Lead-Gitarre, Hintergrundgesang: Ray Toro
Rhythmus-Gitarre, Hintergrundgesang: Frank Iero

Die Bans gründete sich 2001, kurz nachdem Gerard Way den Anschlag des 11. Septembers miterlebte. Er beschloss, mehr aus seinem Leben zu machen, und stellte mit dem Ex-Drummer Matt Pelissier eine Band zusammen, die aus Gerard, Matt, Mikey und Ray bestand. 2002 stieß auch Frank zu den 4, weil man zwei Gitarren brauchte.
2004 verließ Matt die Band aus unbekannten Gründen und arbeitet jetzt als Mechaniker. Seitdem hat sich in der Band nicht viel verändert, außer dass Mikey, der übrigens Gerards Bruder ist, kurzzeitig eine Auszeit nahm.
Ja, Alben haben die Jungs vier Stück rausgebracht:
I Brought You My Bullets, You Brought Me Your Love: Demolition Lovers , Headfirst for Halos, Skylines And Turnstiles
Three Cheers for Sweet Revenge: Cemetery Drive, The Jetset Life is Gonna Kill You
The Black Parade: Dead!, Black parade, Famous last words, The Sharprest lives
Danger Days: The True Lives of the Fabulous Killjoys: Na Na Na, Sing, The kids from yesterday

My chemical Romance ist eindeutig eine meiner Lieblingsbands, auch wenn sie mit ihrem neuen Album einen etwas anderen Stile eingeschlagen haben, sie haben tolle Lieder und auch immer eine Message mit dem Song. Im Album The black parade geht es z.B. um eine Person, genannt The Patient, der wohl nicht mehr lange auf Grund eines Herzfehlers zu leben hat, und in den verschiedenen Liedern veschiedene Aussagen macht, darüber, wie es war jung zu sein, dass er sich seine Fehler eingesteht, dass er viele Freunde hatte, dass er sich Sorgen macht, sowas halt.
Und in Danger Days: The True Lives of the Fabulous Killjoys geht es um eine Gruppe von Menschen, die Killjoys, die im Jahre 2019 gegen die bösen Mächte von Kaleforniw kämpfen, besonders gegen das böse Unternehmen Better Living Industries, die allen das Leben schwer machen. Im musikvideo Sing sterben die vier, die auch Personen der Killjoys darstellen, zwar auch während einer Befreiungsaktion, aber ich finde es gut, wenn man nicht einfach nur Lueder ohne Aussagen schreibt, nur um berühmt zu sein, sondern auch um etwas auszusagen.

Lg
Brightspirit

________________________________________
There are things we don't want to happen but have to accept;
things we don't want to know but have to learn;
and people we can't live without but have to let go.


Die Heimat liegt nun hinter euch,
Vor euch die Welt.


United we fight, forever in light.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eisclan.forumieren.com
Calliope
Junger Schüler
avatar

Beiträge : 42

BeitragThema: Re: My chemical romance (MCR)   Do 10 Jan 2013 - 5:12

Heyho,
Jaaa, My Chemical Romance ist auch so eine tolle Band. Ich liebe die Flexibilität, dass jedes Album einen leicht anderen Stile und ein anderes Thema verfolgt. The Black Parade gehört dabei zu meinen Favouriten, und meine Lieblingslieder von ihnen sind Famous last words, Disenchated und Bulletproof Heart.
Und die Musikvideos sind ja auch kleine Kunstwerke für sich (naja, Famous last words ist jetzt nicht so kreativ), dabei springen mir direkt die vom neuesten Album ins Auge, sowas wie von Na Na Na ^^.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brightspirit
SternenClan
avatar

Beiträge : 5546

BeitragThema: Re: My chemical romance (MCR)   Mi 27 März 2013 - 5:12

Hey,
*kopf meets Tisch* Jup, sie haben sich getrennt. Am 22.03. haben sie auf ihrer offiziellen Website die Trennung bekanntgegeben,ziemlich schade, ich fand sie wirklich wirklich gut, und ich hatte auch auf ein neues Album und auf eine Möglichkeit gehofft, mal ein Konzert besuchen zu können, aber offensichtlich fällt das jetzt wohl ins Wasser.
Obwohl es unter einigen Fans eine die Theorie gibt, dass die Plattenfirma irgendwie zur Trennung beitrug und die Jungs unter anderem Namen wiederkommen würden, ich denke allerdings, da sucht nur jemand einen Buhmann, und die Band hatte schon ihre Gründe, aufzuhören.
Gerard Way hat auf Twitter einen Text an die Fans geschrieben, einen wirklich echten Grund höre ich nicht heraus, aber er betont, dass kein Streit, kein Scheitern, kein Unfall, kein Bösewicht, und auch kein Messer im Rücken an der Trennung Schuld waren...für mich klingt es, als würde er sagen, man müsse irgendwann eine Türe schließen, um eine neue zu öffnen.
Und in diesen, ("leicht" nostalgischen) Sinne, um ihn hier mal zu zitieren:
"My Chemical Romance is done. But it can never die.
It is alive in me, in the guys, and it is alive inside all of you.
I always knew that, and I think you did too.
Because it is not a band- it is an idea."
Jup, also erfreuen wir uns an ihrer Hinterlassenschaft. Und es heißt ja auch nicht, dass sie jetzt tot sind^^.

Lg
Brightspirit

________________________________________
There are things we don't want to happen but have to accept;
things we don't want to know but have to learn;
and people we can't live without but have to let go.


Die Heimat liegt nun hinter euch,
Vor euch die Welt.


United we fight, forever in light.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eisclan.forumieren.com
Calliope
Junger Schüler
avatar

Beiträge : 42

BeitragThema: Re: My chemical romance (MCR)   Mi 3 Apr 2013 - 6:18

Heyho,
Ich bin ja so oder so der festen Überzeugung, etwas kann nur gut sein, wenn es abgesetzt oder ausverkauft oder sich aufgelöst hat. Ist jedenfalls immer mit meinen Lieblingsbüchern und Filmen und Serien so...oder mit meinen Lieblingscharakteren.
Grr, und das auch noch ohne echten Grund >.< Ich verstehe ja schon die Logik hinter der Auflösung, so wie Gerard es erklärt, man sollte aufhören, wenn es am besten ist, und tuen, was einem gefällt, und wenn etwas nicht mehr den alten Glanz hat...aber schade ist es natürlich nichtsdestotrotz.
Aber ich glaube auch, dass wir bald oder zumindest irgendwann noch einmal etwas von ihnen hören werden, immerhin waren und sind sie berühmt und beliebt. Und - wie über mir hier schon gesagt - haben sie uns ja *mit ganz dramatischer Stimme redend* ihr Vermächtnis hinterlassen, das sie unsterblich werden ließ...bis in die Unendlichkeit, und noch viel...ja...zuviel Drama? Naja...geht so^^

LG Cal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: My chemical romance (MCR)   

Nach oben Nach unten
 
My chemical romance (MCR)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WarriorCats ::  :: Hochkiefern-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen
Threads & Posts © User | Warrior Cats © Erin Hunter | RPG & Design © Team |